Wie viele mikroskopisch kleine Kunststoff Person isst in einem Jahr?

Wissenschaftler schätzen, dass die Welt angesammelt hat, 4, 9 Milliarden Tonnen Kunststoffabfälle bis zum Jahr 2015. Ein Teil dieser Abfälle bricht allmählich auf mikroskopische Größe nach unten, und diese Teilchen werden ständig den menschlichen Körper durch Nahrung, Wasser und sogar die Luft gelangen. Forscher von der University of Victoria, Kanada waren der Lage zu berechnen, wie viel Kunststoffpartikel im Jahr isst erwachsenen Männern und Frauen und junge Mädchen und Jungen. Die Ergebnisse Angst.

Wie viele mikroskopisch kleine Kunststoff Person isst in einem Jahr?

In der Durchführung der Studie verwendeten die Forscher Daten über die Konzentration von Mikropartikeln aus Kunststoff für Lebensmittel, Wasser und Luft von 26 wissenschaftlichen Dokumenten. In diesen Studien fand ich die Informationen über den Grad der Verunreinigung des Kunststoff-Mikropartikels in Flaschen Wasser und Bier, Zucker, Fisch und Luft. Leider Daten über die Kontamination von Fleisch, Gemüse und Obst war den Forschern nicht zur Verfügung.

Im Inneren der Person hat Kunststoffteilchen

Allerdings waren die Wissenschaftler in der Lage, die jährliche Menge an verbrauchtem Kunststoff Menschen zu berechnen. Es stellte sich heraus, dass der Körper der erwachsenen männlichen während dieser Zeit durchdringt 121, 7000 Partikel und Frauen essen, trinken und 98 inhalieren, 3000 von mikroskopisch kleinen Stücke aus Kunststoff. Bei Kindern sind diese Zahlen, natürlich, wie folgt: ein Jahr in den Organismen der Jungen bekommt 81, 3000 Partikel und Mädchen - 74.000 Partikel. Die Ergebnisse Angst und in dieser Form, aber die Wissenschaftler glauben, dass die Menge an Kunststoff in der Tat vom Menschen verzehrt ist viel größer. Die Tatsache, dass sie berücksichtigen nicht alle Kategorien von Produkten, und ignoriert die Tatsache, dass die Anzahl der enthaltenen Kunststoff Organismen auf die Gewohnheiten jedes einzelnen abhängt. Zum Beispiel Menschen, die Mineralwasser trinken, lassen Sie in Ihrem Körper 22-mal mehr Kunststoff als diejenige, das Wasser aus dem Hahn bevorzugen.

Die Menge an Plastikmüll wächst ständig, und sie beginnen, Insekten zu schaden. In jüngster Zeit haben australische Forscher damit begonnen, den Alarm ertönen zu lassen, weil das Bienennest gefunden, vollständig aus Kunststoff gefertigt. Vielleicht schützt das Material gegen Chemikalien, noch in solchen Nestern leben, können sie immer noch nicht - in den toten Vögel gefunden wurden. Lesen Sie mehr über diese Entdeckung ist möglich in unserem Material.

Wenn Sie dieses Thema im Detail besprechen möchten, können Sie Ihre Meinung in den Kommentaren zu schreiben oder in unserem Telegramm-Chat. Dort finden Sie immer jemanden finden, um zu sprechen!