In Holland „veröffentlichen“ eine Brücke aus Stahlbeton

Vor kurzem häufigen industriellen 3D-Drucker wird. Sie veröffentlichen erfolgreich Details der verschiedenen Mechanismen und Elemente von Gebäuden. Doch die Wissenschaftler aus den Niederlanden, kam mit einer anderen Anwendung der Technologie 3D-Druck auf. In den Niederlanden Technischen Universität hat eine Technologie entwickelt, die gedruckte Ausführung von Stahlbeton ermöglicht. Teile auf diese Weise geschaffen wird für den Bau einer Fahrradbrücke in einer Stadt in der Provinz Nord-Brabant verwendet werden.

In Holland „veröffentlichen“ eine Brücke aus Stahlbeton

Neue System erstellt niederländische Experten, ist eine spezielle Maschine mit beweglichem Manipulator. Manipulator selbst ist mit einer Vorrichtung ausgestattet, um ein dickes geschichtetes Gemisches auf Zement- und Stahlkabeln basierend Fütterung, der Teil der faserverstärkten Baumaterial ist. Während der vorbereitenden Phase der Vorbereitung von Wissenschaftlern veröffentlicht und eine kleinere Kopie der neuen Brücke auf der Skala von 1 gesammelt: 2. während einer weiteren Serie von Experimenten testeten die zusammengesetzte Struktur einer Belastung von 2 Tonnen und das Verformungsverhalten des Materials abgeschätzt wird.

In Holland „veröffentlichen“ eine Brücke aus Stahlbeton

Druckdesign für eine Anordnung aus Stahlbeton Veli

Drucke eine Full-Size-Komponenten für die zukünftige Konstruktion Jetzt hat der Prozess bereits begonnen. Wie die Wissenschaftler festgestellt, nimmt der gesamte Druckzyklus weniger als zwei Monaten, und die Montage der Brücke wird im September dieses Jahres beginnen. Es ist erwähnenswert, dass die Arbeit der niederländischen Experten wird nicht das erste seiner Art. Im Dezember 2016 in Madrid, wurde eine gedruckte Zement Fußgängerbrücke mit einer Länge von 12 Metern und eine Breite - 2. Es war die erste Brücke von gedruckten 3D-Drucker Beton erstellt.